Stimmen und Geschäftsideen meiner Teilnehmerinnen

Ich bin im Glück. Das Angebot der Jopenau scheint den Nagel auf den Kopf zu treffen. Es eröffnet ungeahnte Wege zu dem, nach dem viele auf der Suche sind.

Ich schwöre bei meiner Großmutter, dass dies die Original-Aussagen meiner Teilnehmerinnen sind:

“Maren unterstützt einen dabei, das bisher Ungedachte bei sich auszugraben. Sie reicht quasi die Grubenlampe, graben muss man allerdings selbst - aber auch dafür reicht sie einem passendes Werkzeug. Und am Ende steht.....eine Geschäftsidee, die auch zu einem passt. Und all das wird nicht bierernst, sondern mit Selbstironie, Empathie und Humor vermittelt - sehr empfehlenswert.”

“Der Gründungskurs bei Maren Jopen ist eine Offenbarung auf mehreren Ebenen. Zum Einen führt er strukturiert und durch verschiedene Medien und Interaktionen angeleitet durch alle Schritte der Unternehmensgründung. Dabei liegt der Fokus auf einer genauen Analyse der eigenen Idee, der Entfaltung der Stärken bis hin zur Entwicklung der eigenen Marke. Zum Anderen hat Maren die Gabe auch digital und in einer Gruppe jeder einzelnen Aufmerksamkeit zu schenken, Bedürfnisse zu erspüren und Anregungen umzusetzen. Ein Besonderheit ihres Angebots ist außerdem das starke Netzwerk und die Gemeinschaft, die sich durch den Kurs entwickelt und darüber hinaus Bestand hat. Vielen Dank!”

“Maren Jopen gelingt es Frauen nicht nur fachlich kompetent, sondern vor allem emotional dort abzuholen, wo sie in ihrem Gründungsprozess stehen. Geballtes Know-How gepaart mit Authentizität, großer Offenheit, Witz und Charme machen ihre Kurse zu einem wahren Vergnügen! Grundvoraussetzung für diesen Kurs ist allerdings, dass man motiviert sein sollte auch außerhalb der gemeinsamen Abende Zeit und Energie in die eigene Idee zu stecken. Auch all jene, die vielleicht schneller unterwegs sind oder an bestimmten Stellen nochmal anderen Input brauchen, der über das ressourcenbasierte Gründen hinaus geht, finden in Maren eine professionelle Kursleitung, die jederzeit individuell auf einen eingehen kann. Für mich war der Kurs ein Durchbruch in meinem Leben!”

Diejenigen, die mich kennen, wissen schon, dass ich manchmal nahe am Wasser gebaut bin. Als ich das alles so las, habe ich wieder mal ein Tränchen verdrückt.

Alles ist hier im Original nachzulesen.

Die Rückmeldungen stärken mich, jeden Morgen um 7.20 Uhr am Schreibtisch zu sitzen. Sie helfen mir, mich bis mittags ohne wenn und aber zu konzentrieren, mich zu fokussieren und auch mal Dinge zu tun, auf die ich weniger Lust habe. Dann kommen meine Jungs nach Hause und die zweite Tageshälfte in meiner Rolle als Mama beginnt. Ganz ehrlich: so hab ich mir das Leben vorgestellt.

Dennoch weiß ich, dass es bei der ganzen Sache nicht um mich geht. Es geht um mehr.

Es geht um die Anliegen, mit denen die Teilnehmerinnen der Jopenau in die Welt herausgehen:

Viviane arbeitet mit den Partner*innen von Menschen, die beruflich für einige Zeit ins Ausland gesandt werden und für die es oftmals eine ganz eigene Herausforderung ist, im Ausland Fuß zu fassen und “ihr Ding” zu finden.

Nina richtet sich an Frauen, die unter dem sogenannten “Hochstapler-Phänomen” leiden. Sehr gut ausgebildete und nach außen erfolgreich Frauen leiden nicht selten unter massiven Selbstzweifeln und Nina unterstützt sie dabei, sich davon zu befreien.

Claudias Angebot richtet sich an Führungskräfte, die internationale Teams führen und insbesondere aufgrund der kulturellen Differenzen ganz besondere Herausforderungen zu meistern haben.

Susan entwickelt ein Lernspiel, um Grundschulkindern den Weg in die korrekte Rechtschreibung zu erleichtern.


Magst Du mehr erfahren?


Kleine Videoserie

Du würdest gerne gründen, aber die fehlt die Idee? Mit meinen fünf kurzen Videos kommst Du Deiner Geschäftsidee näher. Kosten: 0 € :-). Hier kommst Du zur Videoserie.


 

Gute Ideen für Neues Unternehmertum

Lerne Maren und die Jopenau besser kennen und melde Dich zu meinen News an. Ein Mal pro Woche teile ich meine praktischen Impulse rund um anders gründen und anders Unternehmerin sein und meine Erlebnisse aus dem Leben einer Teilzeit-Unternehmerin:

Melde Dich hier zum Newsletter an.